Achtsamkeits-City Retreat

Ein ganzer Tag, den du nur mit dir in stiller Einkehr verbringst und ein paar weiteren Personen, die das Gleiche tun 🙂 So werden tiefe Einsichten möglich.

 

Auch dies ist eine Möglichkeit deine Achtsamkeits-Praxis zu vertiefen, wieder aufzufrischen oder einfach mal in die Praxis der Achtsamkeit reinzuschnuppern, wenn du bereits ein wenig Meditationserfahrung, egal welche Richtung, hast. Letztlich geht es darum, dass du dir eine Auszeit gönnst von all deinem Tun und den Wünschen der Anderen. Es geht um Ruhe, Stille, Klarheit und Selbstreflexion.

 

Wir praktizieren verschiedene Meditationen aus dem MBSR-Kontext (Mindfulness Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn) und darüber hinaus. Die Meditationen finden im Liegen, Sitzen, Gehen oder in Form von achtsamen Yoga-Übungen statt.

Alles, was du an “Ausrüstung” für den Tag der Stille brauchst, ist vorhanden. Aber wenn es um dein persönliches Wohlbefinden geht, bringe gern noch ein Kissen, deine Decke oder ein Paar Socken mit. Kleinere Snacks sind vorhanden und es gibt eine Mittagspause in der du entweder draußen isst oder auch mitgebrachtes Essen genießen kannst.

Inhalte des Achtsamkeitstages:

  • Übungen zur Körperwahrnehmung (z.B. Body Scan)
  • verschiedene Sitz- und Gehmeditationen
  • einfache Qi Gong- und Yoga-Übungen
  • Meditationen zur Stärkung der Resilienz

 

Dein Nutzen:

  • Abstand von den täglichen „To Do´s“ bekommen
  • Zeit für sich selber gewinnen, frei von äußeren Einflüssen
  • Reinschnuppern, Auffrischung oder Vertiefung der Achtsamkeits-Praxis
  • bereits ein Tag schafft vermehrt Ruhe und Gelassenheit

Termin

13.06.20
11:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Kunstklinik Kulturzentrum Eppendorf
Maritnistrasse 44
20251 Hamburg
Deutschland

Lade Karte ...

Anmeldung

90,00 €